Kirche & Welt

Wir informieren ...

Um aktuell zu sein, informieren wir über Twitter - twitter.com/theology_de - und sind auch auf Facebook http://www.facebook.com/theology.de vertreten,- besuchen Sie uns auch einmal dort! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

theology.de via
RSS:
http://www.theology.de/assets/rss/theology.de-rss.xml

Umfassende Informationen zu Kirche & Theologie, Gott und die Welt finden Sie hier auf www.theology.de:


NEUES auf einen Blick

AKTUELLER NEWSletter - ANGEDACHT zur Jahreslosung 2021

... unser aktueller NEWSletter

GEDENKTAG: Silvester, 31.12.

Als Silvester wird der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres, bezeichnet. Nach dem römisch-katholischen Heiligenkalender ist Papst Silvester I. († 31. Dezember 335) der Tagesheilige, - es ist sein Todestag. Auf Silvester folgt der Neujahrstag, der 1. Januar des folgenden Jahres...

GEDENKTAG: Neujahr, 1.1.

Von den sechs in der Kirche des Mittelalters festzustellenden Neujahrstagen wurde nur der 1.1. festlich begangen, aber mit Maskenzügen, Ausschweifungen und abergläubischen Bräuchen, wogegen die Kirche durch Predigten und Konzilsbeschlüsse (z. B. Tours 567) kämpfte; noch im 13./14. Jh. wurde in Frankreich der 1. I. als »Narrenfest« mit parodierten Messen »gefeiert«. ...

NEUJAHR, Neujahrsglücksbringer und deren Bedeutung

Neujahr: Wieso ausgerechnet "Guten Rutsch"? Der Wunsch "Guter Rutsch" geht wohl auf den aus dem Jiddischen stammenden Begriff "Rosch" (was übersetzt "Anfang" bedeutet) zurück. Ein "guter Rutsch" ist also ein "Guter Anfang"! ...

FEIERTAG: Epiphanias, Drei König, 6.1.

Das Epiphaniasfest ist das älteste Fest der Kirche, das kalendarisch festgelegt war, es wurde schon um 300 im Osten gefeiert als Fest der Geburt Jesu, der Taufe Jesu, als Erinnerung an das Weinwunder zu Kana (Johannesevangelium 2, 1 - 11) und zuletzt auch als Erinnerung an die Verklärung Jesu (Matthäusevangelium 17, 1 - 13), wobei es regional unterschiedliche Schwerpunkte in der Feier gab. Im Laufe der Zeit verlagerte sich im Westen der Schwerpunkt auf die Geschichte von den drei Weisen aus dem Morgenland, wodurch ein engerer Bezug zum Christfest hergestellt wurde. Das Fest ist nicht eigentlich das Fest der "Heiligen Drei Könige", sondern das Fest des Kindes in der Krippe, das in dieser Welt erschienen ist: "Epiphanie" bedeutet "Erscheinung". ...

C + M + B oder K + M + B

Das Sternsingen geht auf die Erwähnung der Sterndeuter in Mt 2,1 zurück. Im sechsten Jahrhundert wurden auf Grund der drei Weihegaben (Mt 2,11) und des Bezuges auf Ps 72 drei Personen vermutet. Aus diesen wurden im achten Jahrhundert Könige mit den Namen Caspar, Melchior und Balthasar. Im sechzehnten Jahrhundert lässt sich der Brauch des Sternsingens erstmals urkundlich nachweisen. ...

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! Lukas 6,36

CORONA-TIPPS

Alle Tipps im Überblick ...

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen, Events, Programme etc. im Überblick

Ökumenischer Kirchentag (ÖKT), 12.-16.5.2021

Ab dem 16. März 2020 beginnt die Bewerbungsfrist für die Agora, auf der sich Gruppen und Institutionen aus Kirche und Gesellschaft präsentieren und für den Abend der Begegnung. Dies ist der erste Abend des ÖKT. An einem zentralen Ort in Frankfurt werden sich dann einzelne Regionen aus den sechs "Gastgebenden Kirchen" unter dem Motto "Gastfreundschaft erleben" präsentieren. ...

XVII. Europäischer Kongress für Theologie, 5.-8.9.

Wie steht es genau um den Stellenwert der historischen Bibelkritik innerhalb der Theologie und den Kirchen? Diesen Fragen wird sich der XVII. Europäische Kongress für Theologie, der vom 5.-8. September 2021 in Zürich stattfinden wird, im Rahmen von drei Themenfeldern - Schriftkritik und religiöse Kultur, Schriftkritik im interreligiösen Vergleich, Schriftkritik als theologisches Problem – zuwenden, und er wird versuchen, Perspektiven für mögliche Antworten zu formulieren. ...

APP-Empfehlung: LearningApps für Reli- & Konfi-Unterricht

Seit Corona erlebt die online-Lernplattform www.LearningApps.org einen Boom: Fast 8 Millionen Nutzer machen dort online interaktive Übungen (Apps) oder erstellen selber welche. Auch zum Bereich ‚Religion‘ gibt es mehrere tausend interaktive Übungen, die man nach Themen und Schularten filtern kann. Man findet also zu fast allen Lehrplan-Themen Übungen, die man seinen Schülern schicken kann. ...

BUCH-Empfehlungen

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu ... und auch in unserem Archiv: Buch & Bücher zu Theologie & Kirche

BUCH-Empfehlungen: Zu Advent, Weihnachten, Neujahr

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen zu Advent, Weihnachten, Neujahr ...

GEWINNEN: Monatsrätsel

Rätseln & Gewinnen! Machen Sie mit!!

theology.de: FACEBOOK

... folgen Sie uns!

theology.de: TWITTER

... folgen Sie uns!


theology.de

Anno 1999 startete theology.de mit zwölf Webseiten. Im Laufe der Zeit wuchs die Bockenheimer Webseite für Kirche und Theologie rasant. Der monatlich erscheinende NEWSletter hat inzwischen über 7.000 Abonnenten weltweit. Eine Überarbeitung der Technik und des Desings stand an.

Im August/September 2007 Monaten wurden die nun etwa 2.000 Webseiten komplett überarbeitet, neu strukturiert und in ein modernes Content Management System überführt, - nun sind es 2009 über 4.000 Webseiten, die von ca. 4 Millionen Interessierten besucht werden. Über 9.000 Abonnenten lesen monatlich den NEWSletter.

www.theology.de ist somit das größte - auf jeden Fall kirchliche - Internetportal Bockenheims!

Kommen Sie doch mal vorbei! Hier finden Sie's >>>

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit!
theology.de & Bockenheim-Aktiv



theology.de ist die Service-Web-Seiten für theologisch und kirchlich Interessierte.

Die Online-Redaktion hat ihren Sitz in Frankfurt/Bockenheim.

Das Portal bietet Links und Materialien zu allen theologischen Bereichen, Fakultäten weltweit, Ökumene, Predigtarchiven, Taufe, Trauung, ethischen Themen, Events, Weltreligionen, Downloads, speziellen Suchmaschinen.

Zudem bietet das Portal Buch-, CD- u. Softwareempfehlungen für Kirche, Gemeinde, Studium und Schule.

Monatlich erscheint ein kostenloser NEWSLetter, den man hier abonnieren kann >>>

Sie können weitere Informationen anfordern per E-Mail ... oder besuchen Sie www.theology.de.

Anschrift:
theology.de - CFS GmbH
Ginnheimer Str. 45
60487 Frankfurt/Bockenheim
Tel. 069/7167-1997




(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken