Corona-Studie der Frankfurter Uni


Aktuell forscht die Goethe Universität an der Studie "Versorgung und Unterstützung in der Corona-Pandemie”, in dem es um alltägliche Erfahrungen, soziale Kontakte und Unterstützungsbedarfe in der Corona-Krise geht. Menschen in der Nacherwerbsphase sind ein zentraler Faktor im Bereich der sozialen Unterstützung, weswegen die Studie besonders auch die Gruppe der älteren Menschen einbeziehen soll.

Wer gerne an der Studie mitmachen möchte, findet hier den Link zur Umfrage. Wer die Umfrage ausfüllt und sich darüber hinaus bereit erklärt, ein telefonisches Interview zu geben, erhält eine Aufwandsentschädigung von €20.

Zur Studie >>>.


(C) 2004 - 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken