BUCH-Empfehlungen

BUCH-Empfehlungen für Frankfurt & Bockenheim

Caldart, I.: Frankfurt zum Verweilen Wie betrachtet man am besten eine Stadt und bekommt dadurch ganz besondere Eindrücke? Durch die Augen eines Menschen, der diesen Ort ganz besonders schätzt! Daher lassen Sie sich von Dichterinnen und Denkern durch die Straßen Frankfurts führen und von deren Charme verführen: Peter Kurzeck leitet durch Bockenheim ...



Schick/Marx: Isch bin dann mal ford Nicht erst seit Corona ist Pilgern im Trend. Egal, ob um dem Alltag zu entfliehen, Gott zu begegnen oder zu sich selbst zu finden. Pilgern bedeutet Entschleunigung. Auf die kleinen Dinge zu achten. Im Hier und Jetzt anzukommen. Wer die Wanderstiefel anzieht, verlässt den Alltag ...



Geschichte des Dorfes und der Stadt Bockenheim Die grundlegende Darstellung der „Geschichte des Dorfes und der Stadt Bockenheim“ stammt von Heinrich Ludwig. Anlässlich zweier Daten, nämlich der vor 200 Jahren (1822) verliehenen vollständigen Stadtrechte an Bockenheim (seit 1895 Stadtteil Frankfurts) und des 70. Todesjahrs von Heinrich Ludwig (gestorben 1952) ist das zuerst 1940 erschienene Buch 2022 neu erhältlich. ...




(C) Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken