Wissenswertes über Zucker

Wir essen, weil unser Körper Energie braucht. Diese Energie kommt aus Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten. Zucker ist ein Kohlenhydrat und damit einer der wichtigen Energielieferanten. Was macht Zucker nun besonders?

Reiner Zucker gelangt sehr schnell ins Blut und ins Gehirn. Das gibt ruckzuck Energie, jedoch verfliegt dieser Effekt dann auch bald wieder, denn der Zucker wird schnell abgebaut. Bald ist man wieder hungrig. Außerdem enthält der zugesetzte Zucker keine anderen Nährstoffe.

Natürlicherweise kommt Zucker in Obst und Milch vor. Diese liefern dem Körper außer Zucker noch Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Ein Problem sind die großen Mengen an Zucker, die die Hersteller den Nahrungsmitteln oft hinzufügen, um sie länger haltbar zu machen und um unserem Geschmack zu entsprechen. Dies wird besonders dann getan, wenn dem Nahrungsmittel vorher Fett entzogen wurde, zum Beispiel bei fettreduziertem Fruchtjoghurt.

So konsumieren wir bis zu 20 kg Zucker pro Kopf und Jahr. Wir wissen alle, dass das zu viel und nicht gesund für uns ist. Immer mehr Menschen haben Interesse an einer gesunden Ernährung mit weniger Zucker. Da hilft nur der genaue Blick auf die Zutatenliste, denn zugesetzter Zucker findet sich auch in salzigen/würzigen Lebensmitteln, in denen wir ihn nicht vermuten würden.

Wie finde ich den Zucker auf der Zutatenliste? Alle Inhaltsstoffe, die auf -ose enden sind Zucker: Fructose, Lactose, Maltose, Glukose, etc. Auch Honig, Agavendicksaft, Melasse, Maissirup, Ahornsirup oder Reissirup gehören in die Zucker-Gruppe. Je mehr davon genannt wird und je weiter vorn auf der Zutatenliste sie stehen, desto mehr Zucker enthält das jeweilige Produkt.

Wie können Sie selbst weniger Zucker verwenden? Benutzen Sie so viele unverarbeitete Lebensmittel wie möglich. Reduzieren Sie beim Backen die Zuckermenge um ein Drittel. Meiden Sie Säfte, Limonaden und Softdrinks. Gewöhnen Sie sich und Ihren Gaumen langsam an einen zuckerarmen Geschmack.




 

Gabriele Heuberger Meine Ernährungstipps

Gabriele Heuberger ist Wellness Coach und jeden Mittwoch im WW Studio in Bockenheim anzutreffen: Begegnungsstätte Bockenheimer Treff, Am Weingarten 18-20

Weitere Informationen unter www.gheuberger.wwcoach.de.





Endlich Lust auf Bewegung

Druckbare Version

Informationen von und für Frankfurt - Bockenheim, - Bockenheim-Aktiv.de!