Caldart, I.: Frankfurt zum Verweilen

Wie betrachtet man am besten eine Stadt und bekommt dadurch ganz besondere Eindrücke? Durch die Augen eines Menschen, der diesen Ort ganz besonders schätzt! Daher lassen Sie sich von Dichterinnen und Denkern durch die Straßen Frankfurts führen und von deren Charme verführen: Peter Kurzeck leitet durch Bockenheim und Robert Gernhardt spaziert den GrünGürtel entlang. Andreas Maier zeigt die urigste Apfelweinkneipe der Stadt und Goethes Mutter plaudert aus dem Nähkästchen. Und natürlich kommen auch Eva Demski und Marie Luise Kaschnitz zu Wort. Ob flanierend oder vom heimischen Lesesessel aus – anhand von Romanauszügen, Erzählungen, Gedichten und weiteren literarischen Begegnungen werden wir Neues erleben und Altbekanntes mit anderen Augen sehen!

Der besondere Städte-Begleiter für Flaneure und das perfekte Mitbringsel für alle, die voller Vorfreude auf eine anstehende Reise oder in Erinnerung an die eigene Lieblingsstadt darin blättern wollen! Gestaltet von der Hamburger Künstlerin Katinka Reinke.

Entdecken Sie Frankfurt ... neu und verweilen Sie!

Caldart, Isabella
Frankfurt zum Verweilen
Mit Geschichten die Stadt entdecken
Ill.: Reinke, Katinka
Klappenbroschur. Format 11,4 x 17 cm
112 S.
ISBN: 978-3-15-020619-5
10,00 €

reclam




 

BUCH-Empfehlungen
Schick/Marx: Isch bin dann mal ford

Druckbare Version

Informationen von und für Frankfurt - Bockenheim, - Bockenheim-Aktiv.de!