Campus Bockenheim
FORUM BOCKENHEIM
Adventskalender
Weihnachtsgeschichten
Ehrenplakette für Dr. Dagmar Charrier

20 Jahre Aids-Aufklärung e.V.

Oberbürgermeisterin Roth zeichnet engagierte Ärztin am 4. Dezember im Rathaus Römer aus

Neben Beruf, Familie und weiteren Ehrenämtern engagiert sich Dr. Dagmar Charrier seit vielen Jahren auf dem Gebiet der AIDS-Aufklärung. Seit Jahren leitet sie die Aids-Aufklärung e.V. in Frankfurt Bockenheim.




 

Seit 1993 wirkt sie als ehrenamtliche Vorsitzende des Vereins Aids-Aufklärung e.V. und setzt sich in dieser Funktion vor allem zugunsten der HIV-Prävention ein, sei es durch Angebote für spezielle Risikogruppen, sei es in Aufklärungsveranstaltungen an Schulen. Daneben berät sie Hilfesuchende und führt HIV-Antikörpertests durch.

"Frau Dr. Charrier bringt sich mit großer beruflicher Erfahrung und fachlicher Kompetenz uneigennützig und zielstrebig für das Gesundheitswesen in Frankfurt am Main ein", heißt in der Verleihungsurkunde für die Ehrenplakette, die ihr Oberbürgermeisterin Petra Roth in einer Feierstunde überreichen wird.

Die Aids-Aufklärung e.V. begeht ihr 20-jähriges Bestehen. Ihre Arbeit wurde am Freitag, 8. Dezember, um 16 Uhr mit einem Festakt im Kaisersaal gewürdigt.



Team der Aids-Aufklärung e.V.



Das Team der Aids-Aufklärung e.V.
Dr. Dagmar Charrier, Kathrin Krause, Rosel Paasch, Ivo Steinbach, Olivia Mann (v.l.n.r.)



Abenteuergelände Bockenheim e.V.
Vereine, Verbände, Initiativen in Bockenheim

Druckbare Version

Informationen von und für Frankfurt - Bockenheim, - Bockenheim-Aktiv.de!