Wirtschaft

aktienblog.de

Jens Ehrhardt Interview

Interview mit Jens Ehrhardt nach dem Kurssturz.
Themen: Düsterer Januar-Absturz, Leitzinsanhebung der FED, Dollar, China, Öl, Banken-Aktien, Immobilien ...

Weiterlesen


Gottfried Heller im Interview über die Anfänge seiner Karriere - 01.02.2016

capital.de hat den Vermögensverwalter Gottfried Heller befragt, wie seine Karriere damals begann. Der Anfang mit Andre Kostolany in den 70ern, die erste Million. Interessant:

Weiterlesen


Barron?s Roundtable u.a. mit Felix Zulauf, Brian Rogers, Abby Cohen, Meryl Witmer

Roundtable-Gespräch mit diversen Investor-Größen, veröffentlicht von wiwo.de, datiert 1. Februar 2016.
Marc Faber dieses Mal nicht dabei, ansonsten u.a. Felix Zulauf, Brian Rogers, Abby Cohen, Meryl Witmer, Mario Gabelli, Bill Priest ...

Weiterlesen


Noch einmal Felix Zulauf - Interview - datiert 22.01.2016

Ganz und gar nicht zuversichtlich kommentiert Börsen-Profi Felix Zulauf die Gemengelage an der Börse. Die Hausse sei vorbei. Zulauf rechnet laut Interview mit einer wirtschaftlichen Abkühlung - Zentrum China. Und kaum noch Unterstützung durch Quantitative Easing, auf das sich Anleger bislang verlassen konnten. Ein DAX Richtung 7000 wird erwähnt:

Weiterlesen


Zwei Interviews mit Gottfried Heller - 20.01.2016 und 22.01.2016

Zwei Interviews mit Gottfried Heller zum aktuellen Börsengeschehen und seinem Ausblick für das Börsenjahr 2016.
Themen u.a.: Trendumkehr nach unten? / China / Ölpreis / Risiken bei Aktien oder Anleihen? / Dividendentitel / VW :

Weiterlesen


aktien-blog.de



DIE ZEIT - Wirtschaft

Bamberger Antiquitätentage: Die Unverwüstlichen

Alte Möbel sind einzigartig und können preislich mit zeitgenössischem Design konkurrieren. Die Bamberger Antiquitätentage zeigen: Sie sind auch eine gute Investition.

Frankreich: Monsieur Macron hat einen Plan

Härtere Regeln beim Arbeitslosengeld, weniger Steuern für Reiche: Emmanuel Macron will Frankreichs Wirtschaftskrise beenden. Doch nicht alle jubeln über seine Pläne.

Türkei: Noch mehr deutsche Unternehmen auf türkischer Liste

Die Sammlung der unter Terrorverdacht stehenden Unternehmen ist laut Medien länger als bekannt. Es ist dennoch unwahrscheinlich, dass sich das BKA damit befassen wird.

Geld sparen: Vorsicht vor den großen Jungs!

Fürs Alter vorsorgen mit 16? Eine Wohnung kaufen in Frankfurt? Und was, wenn das Geld nicht reicht, um viel zurückzulegen? Finanz-Blogger antworten auf Leserfragen.

28-Stunden-Woche: Dienstags gehört Vati mir

Was sich gerade zwischen Arbeitern und Bossen anbahnt, erinnert an längst vergangene Konflikte. Der Streit um Lohn rückt in den Hintergrund. Jetzt geht es um mehr Zeit.

DIE ZEIT - Wirtschaft



Finanzen.net - News

WOCHENENDÜBERBLICK/22. und 23. Juli 2017

   Die wichtigsten Ereignisse und Meldungen aus dem Wochenendprogramm von Dow Jones Newswires.

   BMW weist Manipulations- und Kartellvorwürfe zurück

   Als erster Autohersteller hat BMW sich ...

CFD Trading: So funktioniert der Handel mit CFDs

http://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/cfd-handel ...

Seehofer preist bei Vorstellung des Bayernplans Angela Merkel

   MüNCHEN (AFP)--Ungeachtet der Differenzen in der Flüchtlingspolitik hat CSU-Chef Horst Seehofer bei der Vorstellung des Bayernplans seiner Partei eine Lobeshymne auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ...

UPDATE/BMW weist Manipulations- und Kartellvorwürfe zurück

   --BMW: Absprache bei AdBlue zielten auf Tankinfrastruktur ab

   --BMW sieht "Skandalisierung des Dieselantriebs"

   --VW-Chef Müller kritisiert Debatte über Diesel-Fahrverbote in ...

Mit 47 die jüngste Selfmade-Milliardärin der Welt - Das ist die Nachfolgerin der glücklosen Theranos-Gründerin

Sie galt als Supergirl der Tech-Szene und Wunderkind der Medizin: Elizabeth Holmes wollte mit speziellen Bluttests die Medizinbranche revolutionieren. Nun aber schuldet sie ihrer eigenen Firma offenbar noch Millionen.

Geniale ...

Krim-Deal lässt die 200-Tage-Linie bei Siemens-Aktie platzen - Wie geht es nun weiter?

Siemens und der Konzern-Chef Joe Kaeser gerieten in den letzten Tagen in die Kritik, da sich die Münchner laut Medienberichten vom russischen Stromkonzern Technopromexport in die Falle locken ließen. Das DAX-Schwergewicht ...

BMW verteidigt Dieselmodelle - bei Abgasreinigung 'im Wettbewerb'

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat seine eigenen Dieselmodelle gegen Vorwürfe der Abgasmanipulation verteidigt und die jüngsten Kartellvorwürfe im Zusammenhang mit den Reinigungssystemen zurückgewiesen. In einer Mitteilung des ...

ROUNDUP 2/Kartellverdacht bei Autobauern: Sondersitzung im Bundestag gefordert

HANNOVER/BERLIN (dpa-AFX) - Der Verdacht geheimer Absprachen deutscher Autobauer zum Schaden von Verbrauchern und Zulieferern droht zu einer weiteren Gefahr für die Branche zu werden. Knapp zwei Wochen vor einem Berliner Spitzentreffen zur Frage, wie ...

BMW weist Manipulations- und Kartellvorwürfe zurück

   MÜNCHEN (Dow Jones)--BMW hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach es kartellähnliche Absprachen mit anderen deutschen Autoherstellern bei Dieselantrieben und insbesondere bei AdBlue-Systemen zur Abgasreinigung gegeben haben soll. Die Diskussionen ...

Vertex Pharma: Positive Studiendaten

von Florian Westermann, Euro am Sonntag

An der Börse sorgte die Meldung für kräftige Kursgewinne. Der Börsenwert der Firma stieg so auf einen Schlag um acht Milliarden Dollar.

Angesichts der breiten Produktpipeline ...

Finanzen.net - News



Spiegel-Online - Wirtschaft

BMW zum Kartellverdacht: "Wir wissen nichts von Ermittlungen gegen uns"

Der Dieselskandal hängt nach SPIEGEL-Recherchen mit geheimen Absprachen in der Autoindustrie zusammen. BMW wiegelt ab, SPD-Chef Martin Schulz fordert rasche Aufklärung.

Porsche gegen Audi: "Ich kann diese ganzen Lügen nicht mehr ertragen"

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück greift die Konzernschwester Audi frontal an und verlangt die Entlassung von deren Vorstand. In der Dieselaffäre fühle er sich "von Audi betrogen".

Gebühren bei Girokonten: Verbraucherschützer kritisieren komplizierte Kontomodelle

Deutschlands Banken lassen sich ihre Dienste immer häufiger extra bezahlen. Verbraucherschützer kritisieren das: Komplizierte Preismodelle würden Kunden zunehmend verwirren.

Deutschlands Autofixierung: Wer bremst, verliert

Deutschland ist so stark aufs Auto fokussiert wie keine andere große Volkswirtschaft der Welt. Nun droht aus diesem Vorteil ein Nachteil zu werden.

Einigung im Kongress: USA wollen neue Russland-Sanktionen, EU zeigt sich alarmiert

Kämpfe in der Ukraine, Annexion der Krim, Unterstützung für Assad - das sind die offiziellen Gründe der USA für neue Russland-Sanktionen. Kritiker in der EU vermuten: Es geht auch um etwas anderes.

Spiegel-Online - Wirtschaft



Wallstreet-Online



Diese Seite möchte ich weiterempfehlen >>>



International
Single-Börse

Druckbare Version

Informationen von und für Frankfurt - Bockenheim, - Bockenheim-Aktiv.de!